Archiv


12.09.2011
sprintweitsprungdiskuswurfspeerwurflaufen
Roman Stammes gewinnt Int. Fünfkampf

Bei einem Int. Fünfkampf am letzten Wochenende in Bergisch Gladbach konnte der 20-jährige Roman Stammes von der DJK Teutonia St. Tönis in der Männerklasse unter einem zwölfköpfigen Teilnehmerfeld den ersten Platz belegen. Mit den erreichten 2829 Punkten verpasste er nur knapp die eigene Bestleistung von 2866 Punkten. Die fünf Disziplinen beim Int. Fünfkampf setzen sich zusammen aus Weitsprung, Speer, 200 Meter, Diskus und 1500 Meter.
26.09.2011
sprintweitsprunghochsprungstabhochsprungballwurf
Topleistungen gegen Saisonende

Gegen Saisonende trumpften einige junge Leichtathleten der DJK Teutonia St. Tönis nochmals auf. So verbesserte die erst 10-jährige Annkatrin Hoven den Kreisrekord für ihre Altersklasse im Hochsprung auf 1,39 Meter. Fabian Müller (M 15) verbesserte den Kreisrekord im Dreikampf (100 Meter, Weitsprung, Ballweitwurf 200 g) aus dem Jahre 1983 (!) von 1639 auf 1713 Punkte.
Bei den Vereinsmeisterschaften übersprang der A-Jugendliche Benedikt Rieken im Hochsprung 1,90 Meter und löschte damit den alten Vereinsrekord aus dem Jahre 1973 (damals 1,83 Meter) aus.
Bei der gleichen Veranstaltung lief der 19-jährige Christoph Dohm mit 11,29 Sekunden über die 100 Meter einen neuen Stadionrekord.
Beim 98. Süchtelner Bergfest (gleichzeitig auch Einweihung der neuen Kunststoffbahn) stellte der Mehrkämpfer Roman Stammes mit 3,72 Meter im Stabhochsprung einen neuen Vereinsrekord auf.

Noch ältere Beiträge befinden sich im alten Archiv.